Seitenbereiche
Inhalt

Zeit für starkes Rundum-Marketing

Hubert Hofer Marketingexperte für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte

Die letzten Monate haben deutlich gezeigt, dass Veränderungen weitaus schneller eintreten können, als man glaubt. Wer trotz Krisen und Wandel erfolgreich bestehen will, sollte frühzeitig die richtigen Weichen stellen – auch in Sachen Marketing. Welche Chancen bringt die optimale Rundum-Strategie und wie kann diese gelingen?

Die Corona-Krise hat vor keiner Branche Halt gemacht und kein Unternehmen kalt gelassen – das haben auch Steuerberater zu spüren bekommen. Fakt ist aber, dass auch jenseits von Pandemien und Krisen ein Wandel stattfindet, den man frühzeitig erkennen und dem man entsprechend begegnen sollte. Gerade in Zeiten wie diesen ist es wichtig, die richtigen Weichen zu stellen und mit effektivem Rundum-Marketing potenzielle Mandanten wie Bewerber mitzureißen.

Jetzt die richtigen Weichen stellen

Marketing trägt einen entscheidenden Teil dazu bei, wie man wahrgenommen wird. Selbst zu wissen, wie gut man ist und sich nur auf althergebrachte Strategien zu verlassen, reicht meist nicht mehr aus – erstrecht dann nicht, wenn ein Wandel eintritt und auf diesen erst sehr spät oder sogar gar nicht reagiert wird. Mandanten wie potenzielle Mitarbeiter wünschen sich Steuerberater am Puls der Zeit, auf die sie sich auch und gerade in herausfordernden Situationen verlassen können. Mit gezielten Strategien – am besten einem Mix aus Online- und Offline-Marketing – stärken Sie nicht nur Ihre Position, sondern geben Mandanten auch Vertrauen und Sicherheit zurück.

Welche Marketingtools sind jetzt wichtig?

Die Auswirkungen der Corona-Krise haben überdeutlich gemacht, dass es höchste Zeit ist für digitale Lösungen. Konnte man die Digitalisierung zuvor noch ausblenden, war dies in den letzten Monaten kaum noch möglich – und es waren vor allem die Steuerberater gut aufgestellt, die bereits auf die Digitalisierung setzen und mit gutem Beispiel vorangehen: Eine übersichtliche Website, welche die digitalen Serviceleistungen perfekt in Szene setzt und auf mobilen Endgeräten nutzerfreundlich bedienbar ist, wird vom Besucher vorausgesetzt. Wer diese Website mittels Suchmaschinenmarketing zusätzlich bei Google und Co. pusht, stellt außerdem sicher, dass die Kanzlei und Ihre Leistungen auch nachhaltig gefunden werden. Besonders bewährt haben sich in der Krisenzeit die sozialen Medien: Wenn der persönliche Kontakt plötzlich schwierig wird, gewinnen die Steuerberater, die in Facebook und Co. als greifbarer Ansprechpartner unterwegs sind und Mandanten auch über ihre Social-Media-Profile mit hilfreichen Tipps versorgen. So schafft man selbst in schwierigen Zeiten Nähe und stärkt die Mandantenbindung.

Aber auch auf Offline-Tools sollte nicht verzichtet werden: Gerade in Zeiten, in denen Mandanten nicht persönlich in der Kanzlei empfangen werden können, ist es umso schöner, ein haptisches Lebenszeichen, beispielsweise in Form von einem Kanzlei-Magazin per Post zu bekommen. Mit dem richtigen Mix bleibt man im Kopf und zeigt auch in Zeiten des Wandels eine klare Positionierung, die Mandanten und Bewerber begeistert.

Als Sieger durch den Wandel

Um zu erkennen, welche Strategie zur eigenen Kanzlei passt, ist es unerlässlich, seine Ist-Situation zu analysieren und Verbesserungspotenziale zu erkennen. Wer den Wandel nicht als Bedrohung, sondern als Chance wahrnimmt, und frühzeitig die richtigen Weichen stellt, hat die besten Chancen, heute wie morgen erfolgreich am Markt zu bestehen.

Lernen Sie uns kennen!

Wir sind auf zahlreichen Veranstaltungen vertreten. Lernen Sie uns in einem persönlichen Gespräch kennen!

Veranstaltungstermine

Weitere Marketingtipps

Aktuelles kostenfreies Webinar

Aktuelles kostenfreies Webinar

Thema: „LinkedIn im Kanzleimarketing“

15.04.2021, 16:00 Uhr

Zu den Webinaren
Cookies

Diese Website verwendet Cookies und andere Verfahren zur Speicherung von Daten auf Ihrem Endgerät ("Speicherverfahren"), um Ihnen ein optimales Nutzungserlebnis zu bieten. Einige dieser Speicherverfahren sind für den Betrieb der Website technisch notwendig. Andere Speicherverfahren können für statistische Auswertungen eingesetzt werden. Sie entscheiden selbst, ob Sie eine technisch nicht notwendige Speicherung von Daten auf Ihrem Endgerät durch Cookies oder andere Speicherverfahren zulassen wollen. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung oder im Impressum.

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.