Seitenbereiche

Beat the Millions: Es ist geschafft!

Atikonisten machen für den guten Zweck über 40 Millionen Schritte!

Anfang Juni haben wir mit unserer Challenge „Beat the Millions“ begonnen. Unser Ziel: In drei Monaten so viele Schritte wie möglich zu machen und am Ende gemeinsam 25 Millionen Schritte zu erreichen. Diese Aktion galt aber nicht nur der Motivation, mehr Bewegung und Fitness in den Büro-Alltag zu bringen, sondern in erster Linie dem guten Zweck. Der Deal: Je mehr Schritte die Atikonisten gemeinsam machen, desto mehr spenden wir an das Elfenland (www.meinelfenland.at) in Linz.

Viele Schritte für den guten Zweck

Das Elfenland unterstützt und betreut schwer beeinträchtigte Kinder und bietet deren Eltern eine verdiente Ruhepause. Mitten in Linz wird für besondere Kinder ein umfangreiches Betreuungsangebot geschaffen, um sie bestmöglich zu pflegen und die Eltern zu entlasten.

Diese tolle Initiative unterstützen die Atikonisten natürlich gerne! Kein Wunder, dass die Teilnehmerzahl und die Motivation groß waren. In Fünferteams und mittels Fitnesstrackern wurden so von Juli bis August fleißig Schritte gezählt. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen: Statt der angestrebten 25 Millionen Schritte wurden über 40 Millionen Schritte gesammelt – und zwar sagenhafte 40.886.853! Wir danken allen Atikonisten für diese tolle Leistung – jeder Schritt hat gezählt!

Weitere Neuigkeiten

Die HR-Aufwärtsspirale: Der Weg zur Lösung

Entdecken Sie die Geheimnisse einer erfolgreichen HR-Strategie in unserem Webinar "Die HR-Aufwärtsspirale: Der Weg zur Lösung" am 22.02.2024 um 16 Uhr. Seien Sie bereit, Ihre Personalstrategie zu revolutionieren.

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite
Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.